Atempädagogik

Was erwartet Sie in einer Einzelstunde?

Atemtherapie MünchenMit einfachen Übungen im Sitzen, Stehen oder Liegen lernen Sie Ihren eigenen, ganz individuellen Atemrhytmus kennen. Es geht dabei nicht darum, eine bestimmte Atemtechnik zu erlernen, sondern Ihren ganz persönlichen Atemrhytmus zuzulassen.

Durch ein konzentriertes Hineinspüren in bestimmte Körperräume, wie z. B. Bauchraum, Brustraum etc. wird Ihr Atem dazu angeregt voller und tiefer zu fließen. Gleichzeitig machen Sie ganz individuelle Erfahrungen mit Ihrem eigenen Körper. Dadurch erhalten Sie einerseits ein neues „Selbstbewusstsein“, andererseits können sich innere Blockaden auflösen und Sie fühlen sich freier.

Gerne begleite ich Sie auch mit Methoden der Körperarbeit.
Dabei lege ich meine Hände an bestimmte Stellen Ihres Körpers und rege Ihren Atem an, einmal in diese Region zu fließen. Durch das achtsame Spüren, können Sie bislang nicht so vertraute Körperräume entdecken. Vielleicht zeigt sich zunächst eine Verspannung, die sich, wenn Sie Ihnen deutlich wird, auflösen kann. Häufig strömt anschließend der Atem besonders kraftvoll durch diesen Raum und bringt Ihnen eine ganz neue Erfahrung von innerer Weite.

Manchmal werden wir auch mit inneren Bildern arbeiten. Diese werde ich Ihnen entweder als Imagination anbieten - vielleicht entstehen Sie aber auch aus Ihrem eigenen Inneren.

Nach dem ruhigen und konzentrierten Spüren können wir gerne über Ihre Erfahrungen in der Stunde sprechen.
 

Für wen ist Atempädagogik geeignet?

Wenn Sie sich körperlich oder seelisch angespannt fühlen, wenn Sie häufig wiederkehrende Schmerzen haben ... oder wenn Sie lernen möchten, sich auf eine neue Art und Weise wahrzunehmen.

Sehr gut geeignet ist die Atempädagogik auch als Begleitung zur logopädischen Stimm- und Artikulationstherapie, oder bei Verspannungen im Kieferbereich (myofunktionelle Störung).
 

Mit welchen Kosten haben Sie zu rechnen?

Leider werden die Kosten für die Atempädagogik von gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen - von privaten Krankenversicherungen nur teilweise. (Bitte klären Sie dies vorher mit Ihrer privaten Krankenversicherung ab).

Eine Einzelstunde von ca. 50 Minuten Dauer kostet 50 € (derzeit noch ohne MwSt.)

Die Behandlungszeiträume können individuell gelegt werden.

Die Häufigkeit der Termine richtet sich nach Ihren Wünschen.